Frankfurter Hochwasser – Teil 3…

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Bilder/Picture, Frankfurt am Main, Natur

Bei traumhaften Wetter und Schlaflosigkeit, habe ich mich heute morgen mit meiner D7000 (wieder) aufgemacht, das Frankfurter Hochwasser digital einzufangen.

Von der Ignatz-Bubis-Brücke aus ging es bis zur Schleuse, bei der Gerbermühle, und zurück. Die Feuerwehr ist ohne Pause im Einsatz und hat bis dato erfolgreich die Rudervereine vor dem Hochwasser schützen können. Doch der Höhepunkt ist noch nicht erreicht: Laut der Feuerwehr soll heute Abend der Höchststand erreicht werden – doch das Wasser soll nicht die fünf Meter überschreiten.

Sollte mich dann wieder die Lust und die Schlaflosigkeit packen, werde ich vielleicht noch eine vierte Bildserie machen. Doch bis es soweit ist, die Bilder von heute morgen:

Ein Gedanke zu „Frankfurter Hochwasser – Teil 3…

Kommentare sind geschlossen.