Frankfurt am MainKunstStreet ArtUrban Art

Luminale 2012

Nach zwei Jahren ist die Luminale 2012 in voller Pracht wieder in Frankfurt.

Viele Installationen sind über die Stadt verteilt und strahlen in verschiedenen Lichter vor sich hin. Meistens sind die Installationen schon aus einiger Entfernung zu erkennen: Dutzende Fotografen stehen vor den Stativen und die Kameras klicken um die Wette.

Einen ersten kleinen Überblick habe ich mir heute schon mal verschafft. Los ging die heutige Tour am Holbeinsteg, an der Alten Oper vorbei, über die Eschenheimer Anlage bis zur Hauptwache – und sollte das Wetter und die Zeit morgen mitspielen, ist eine weitere Tour durch die Stadt geplant.

Und hier die Bilder von heute: