Wie man vier Tage entspannt…

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berlin, Menschen / Urban Life

… und in nur einen einzigen Tag alles weg ist. So ungefähr erging es mir heute.

Schon sehr früh musste ich mich Richtung Büro aufmachen und sehr spät wieder nach Hause. Aber wenigstens konnte ich den Tag gut zu Ende bringen.

Die Bilder der letzten vier Tage haben mich wieder ein Stück weit aus der Frankfurter Realität geholt und ich konnte, wenigstens mit meinen Gedanken, wieder knapp 600 Kilometer weit, an der Spree liegen.

Berlin ist laut, schmutzig und doch zieht mich diese Stadt immer wieder magisch an. So ein starkes Fernweh hat bis heute noch kein zweite Stadt bei mir ausgelöst…