Blockupy Soli-Demo_Wir sind friedlich

Blockupy 2013_Soli-Demo

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Frankfurt am Main, Menschen / Urban Life

So wie heute hätte es auch letzte Woche sein können, aber NEIN, da haben mehrere Leute aus der Politik anders entschieden und eine friedliche Party kaputt gemacht – um dann auch noch frech und arrogant zu behauptet, dass sie alles richtig gemacht haben: es war richtig kleine Kinder mit Pfefferspray einzunebeln, es war richtig ältere Menschen einzukesseln, es war richtig über 900 Menschen stundenlang die Freiheit zu berauben. Außerdem sind seit letzten Samstag Regenschirme und Sonnenbrille Passivbewaffnungen, weil die Herren es so entschieden haben.

In dem Fall wurde heute alles falsch gemacht: Eine friedliche Menschenmasse schlang sich bei besten Wetter durch die Frankfurter Innenstadt, bewaffnet mit Regenschirm und Sonnenbrille. Kleine Kinder haben gelacht und nicht geweint, ältere Bürger haben Schilder hochgehalten und durften sich frei bewegen tausende Menschen haben ihre Freiheit geopfert und sind durch die Stadt gelaufen… Unglaublich was heute alles sooo falsch war.

Um es kurz zu machen: Blockupy am 1. Juni und die Blockupy Solidaritätsdemonstration am 8. Juni waren ein voller Erfolg! 2014 kann kommen…