Blockupy_2015_Polizei

Blockupy 2015_Der Abend davor

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Frankfurt am Main, Germany, Menschen / Urban Life

Morgen ist es soweit und die EZB bekommt ein „besonderes“ Geschenk zur Eröffnungsfeier: die Blockupy.

Was mich noch mehr erschreckt als die tausenden Polizisten, die gefühlten zig Kilometer an Stacheldraht und Zäunen sind die Aussagen von einigen meiner Bekannten: Die Aussagen fangen mit „Demonstrationen gehören Verboten“ und enden bei „Streiks stören nur und der Staat sollte was dagegen machen“. Wenn es dann irgendwann soweit sein sollte, bin ich mir sicher, dass die die gleichen Bekannten nach der Vergangenheit schreien werden, wo man auf die Straße gehen konnte, ohne bestraft zu werden.

Ich bin froh, dass wir in Deutschland noch Gesetze haben, die uns erlauben zu demonstrieren und streiken!

Nun noch die ersten Eindrücke aus der EZB-Gefahrenzone: