Über mich…

Wie bin ich zur Fotografie gekommen:

Fotografie war für mich am Anfang nur ein Hobby. Ich bin durch die Gegend gezogen und habe versucht alles mögliche einzufangen. Nach einer Weile fand ich die statischen Bilder der Frankfurter Skyline, die Landschaften und Wälder langweilig. Es musste was Neues her und so bin ich bei Menschen gelandet. Erst mit Street-Fotografie, dann mit Hochzeiten und Paar-Fotografie.

Menschen sind vielschichtig und jedes Mal ein neues Abenteuer für mich. Deshalb versuche ich auch die Menschen, die ich fotografieren darf, erstmal persönlich kennenzulernen. Bei einen Kaffee lässt es sich leichter feststellen ob man auf der gleichen Wellenlänge ist.

Mein Stil:

Bei Hochzeiten ist es eher der Reportage-Stil. Ich werde so wenig wie möglich in das Geschehen eingreifen. Ich mische mich unter die Gäste und so die natürliche, und nicht gestellte Seite, der Hochzeitsgesellschaft einzufangen.

Natürlich gibt es auch Momente in denen ich ein wenig hilfsbereit zur Seite stehen werde. Sei es beim Koordinieren eines Familienbildes oder bei der Suche nach dem richtigen Hintergrund.

Oder sind Sie auf der Suche nach ein besonderes Geschenk? Dann ist ein Familien-Shooting oder Baby-Fotos vielleicht genau das Richtige für Sie. Wir gehen gemeinsam Ihre Ideen durch und überlegen uns nette Locations aus. Sollte das Wetter nicht passen , komme ich gerne vorbei, trinken ein Kaffee und machen nebenbei die Bilder.

Oder brauchen Sie repränsentative Mitarbeiterbilder für Ihre Firmenauftritt im Internet? Vorab werden die Eckpunkte besprochen (Aussehen der Fotos), die Location gesichtet (sofern möglich) und dann vor Ort die Fotos gemacht.

Das war ein kleiner Einblick in meine fotografische Tätigkeit. Sollte was Sie suchen nicht aufgeführt sein, würde ich mich sehr freuen wenn Sie mich kontaktieren um eine mögliche Lösung zu finden.